Bildungsurlaub Jikiden-Reiki I Shoden

zur Optimierung der Leistungsfähigkeit und Bewahrung der Gesundheit - Burn-out-Prävention

als Voraussetzung für effizientes Handeln im beruflichen Alltag

Eine japanische Methode der Gesundheitsoptimierung im Sinne einer eigenverantwortlichen Gesundheitsvorsorge für sich selbst

 

und als additiver Teil der humanitären Gesundheitsfürsorge für andere – ein Schritt zur Entlastung des Gesundheitssystems.

Termine:              Veranstaltungsort:

 

2018

12. - 16.02.2018      IfG-Frankfurt Höchst, Hostatostrasse 41, 65929 Frankfurt

noch freie Plätze

 

14. - 18.05.2018      IfG-Frankfurt Höchst, Hostatostrasse 41, 65929 Frankfurt

noch freie Plätze

 

Grundsätzlich ist es möglich den Bildungsurlaub ins nächste Jahr übertragen lassen, das könnte interessant sein, wenn das Wunschseminar im laufenden Jahr schon ausgebucht ist.

 

Das ausführliche Seminarprogramm und das Anerkennungsschreiben des Ministeriums zur Vorlage beim Arbeitgeber bitte per E-Mail anfordern: info@ifg-frankfurt.com.


Die nachstehende PDF-Datei "Anmeldung ..." bitte ausdrucken, ausfüllen und eingescannt als PDF-Datei ebenfalls an die obige E-Mail Adresse senden, oder klassisch mit der Post schicken.

Sie erhalten daraufhin die Anmeldebestätigung zur Vorlage beim Arbeitgeber und die Rechnung für Ihre Unterlagen zugesandt.

 

Anmeldung Jikiden Reiki I Shoden
Anmeldung Jikiden Reiki I Shoden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.0 KB
Flyer Bildungsurlaub
Flyer Bildungsurlaub.pdf
Adobe Acrobat Dokument 440.7 KB

Stressbewältigung und Burn-out-Prävention

Immer mehr Menschen leiden durch Stress und Überlastung am Arbeitsplatz zunehmend an einem Bündel von Symptomen, das heute oft unter dem Sammelbegriff Burn-out zusammengefasst wird.

 

Dies zeigt sich in chronischer Müdigkeit, körperlichen, mentalen oder auch emotionalen Erschöpfungszuständen, Verlust der Fähigkeit zur Freude und organischen Beschwerden. Dieser Zustand des Ausgebrannt-Seins geht meistens mit einem schleichenden Wahrnehmungsverlust der vitalen Bedürfnisse einher.

 

Neben Überlastung und Stress ist die Verunsicherung über die berufliche Zukunft, ein weiterer Hauptstressfaktor. Für viele Betroffene steht die Gefahr drohender Arbeitslosigkeit im Vordergrund, was zu einer starken Konkurrenz unter den Arbeitnehmer/innen führt und die Anzahl der Mobbing-Fälle kontinuierlich ansteigen lässt.

 

Selbst über Jahre und Jahrzehnte erarbeitete Positionen geraten ins Wanken und fachliche Kompetenzen sind plötzlich nicht mehr gefragt, was eine große Auswirkung auf das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen hat.

 

Dieser gesamte Stress ist eine ernstzunehmende Gefahr für die Gesundheit der Mitarbeiter. Er beeinträchtigt nicht nur deren Leistungsfähigkeit, sondern gefährdet damit auch indirekt das Wohl der Firmen und der Wirtschaft im Allgemeinen.

Jikiden-Reiki 5-Tage-Intensiv-Woche - Shoden-Seminar 1. Grad

 

Jikiden-Reiki als japanische Methode der Gesundheitsoptimierung, ist nicht nur eine wirksame Stressbewältigungsstrategie und Burn-out-Prävention, sondern auch seit Januar 2009 vom Regierungspräsidium Darmstadt als berufliche Weiterbildung anerkannt.

 

Seit 2011 gibt es den Berufsverband der Reiki-Praktizierenden in Deutschland ProReiki. Dieser Berufsverband leistet Pionierarbeit zur Integration des Reiki als Berufsbild. Weitere Infos hier: www.proreiki.de

 

In diesem 5-tägigen Bildungsurlaub erwerben Sie die Fähigkeit, Jikiden-Reiki für sich selbst und andere wirkunsvoll einzusetzen.

Anwendung und Effekte

Bei der Reiki-Anwendung werden die Hände achtsam auf verschiedene Positionen des Körpers aufgelegt und bleiben dort einige Minuten ruhig liegen.

 

An den Berührungsflächen wird es warm, die Durchblutung wird gefördert, der Energiefluss wird angeregt und eine insgesamt tiefe Entspannung kann sich einstellen. Dies stärkt das Immunsystem des Körpers, sorgt für eine gute emotionale Balance und für mentale Klarheit.

 

Reiki fördert

  • Entspannung
  • Regeneration
  • Selbstreinigungs- und Selbstheilungskräfte des Körpers
  • Immunsystem
  • Emotionale und Mentale Balance
  • Stressabbau
  • die Schlafqualität bei Ein-und Durchschlafschwierigkeiten

 

Außer zur Reiki-Selbstbehandlung kann die Methode auch für andere Menschen zur Entspannungsförderung und zum Stressabbau eingesetzt werden.

 

Hierzu werden detaillierte Übungen angeleitet, die später selbständig ausgeführt werden können.

 

Weitere Infos zum Thema www.jikiden-reiki-frankfurt.com

Wer ist angesprochen?

 

Personenkreis:

Alle, die sich für Jikiden-Reiki interessieren, Berufstätige mit überwiegend sitzender Tätigkeit oder hoher Stressbelastung, Personalentwickler, Medizinisches Personal, Sozial-, Sonder- und Heil-Pädagogen, Erzieher/innen, Pflegekräfte etc.

 

Veranstaltungsort:

Institut für Gesundheitsbildung – Ute Vetter – Kraftquelle-Frankfurt

Hostatostrasse 41, 65929 Frankfurt am Main – Höchst

 

Kontakt:

Phone: 069 - 33 25 09

E-mail: info@ifg-frankfurt.com

 

Gebühr: 395,-- €

Wiederholergebühr: 345 €

(für Personen die bereits ein Jikiden Reiki Shoden Seminar besucht haben)

 

Leistung: Kurs, Seminar-Manual

 

Unterrichtszeiten:

Täglich 09:00 Uhr bis 17:15 Uhr

Mittagspause 12:30 - 14:00

 

Storno-Bedingungen:

Bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn sind Stornierungen kostenlos, bis 14 Tage vorher fallen 50 € Stornogebühren an und danach fallen Stornierungsgebühren in Höhe von 120 € an.

 

Dozentinnen:

Ute Vetter, Reiki-Meisterin des Traditionellen Usui-Reiki-Ryoho-Systems

Shihan/Lehrerin im Jikiden-Reiki für Shoden und Okuden

Dai-Shihan Ausbilderin für Shihan Kaku/Jikiden Reiki Assistenzlehrer

Leiterin der Jikiden-Reiki-Kenkyukai in Frankfurt am Main
Zertifizierte Reiki Anwenderin/Ausbilderin des Berusverbands ProReiki

Pädagogin für Psychosomatische Gesundheitsbildung IPSG

Heilpraktikerin Psychotherapie

 

Gundel Limberg BA Bildungswissenschaft